15.10.2020 Auf unserer letzten Sitzung haben sich die Mitglieder der Programmkommission nun doch schweren Herzens dafür entschieden, den diesjährigen Marketing Club MarkenSlam 2020 abzusagen.

Auf unserer letzten Sitzungs haben sich die Mitglieder der Programmkommission nun doch schweren Herzens dafür entschieden, den diesjährigen Marketing Club MarkenSlam 2020 abzusagen. Angesichts immer weiter steigender Corona Infektionszahlen und den damit einhergehenden Beschränkungen für öffentliche Veranstaltungen sehen wir uns leider zu diesem Schritt gezwungen. Diese Entscheidung haben wir auch im Interesse der Gesundheit unserer Mitglieder und MarkenSlam Bewerber getroffen.

Gerade unser MarkenSlam Format lebt davon, dass sich die ambitionierten Start-ups persönlich und im direkten Dialog mit unserer Jury einem größeren Auditorium präsentieren können, das dann live vor Ort und demokratisch die überzeugendste New Business Idee kürt und prämiert. Natürlich wäre all dieses auch technisch resp. online umsetzbar, würde aber der Natur und der besonderen Qualität gerade dieses Live Formats der persönlichen Begegnung und Präsentation nicht annähernd gerecht.

Da wir fest davon ausgehen, im Herbst 2021 unseren nächsten MarkenSlam durchführen zu können, haben wir auch von einer Verschiebung ins Frühjahr 2021 abgesehen und somit unser diesjähriges Event ganz abgesagt.