Online Clubabend
Mo. 30.11.2020

  • Titel: Marketing in der post-Corona Zeit. Was bleibt?
  • Referent: Prof. Dr. Henning Vöpel, Direktor und Geschäftsführer, Hamburgisches Weltwirtschaftsinstitut HWWI
  • Moderator: Peter Brawand, Vorstand Programm, Marketing Club Hamburg
  • Ort: Zoom-Videokonferenz
  • Zeiten: 18.30 Uhr Beginn – 20.30 Uhr Ende

Zur Anmeldung


Während ganze Branchen um's Überleben kämpfen, feiern andere Rekordumsätze und nie gekannte Nachfragehöhen. Corona hat so gut wie alle Wirtschaftsbereiche nachhaltig verändert und vor neue Herausforderungen gestellt. Wer aber sind die Krisengewinner - und warum? Wer muss sich neu erfinden, um zu überleben? Und was bedeutet das für den strukturellen Wandel und den Aufbruch in eine neue Zeit - nach oder mit Corona?

Höchste Zeit, die Wissenschaft einzuladen und ihre Analysen und Einschätzungen über den besten Weg aus der Krise zu erfahren. Wer könnte uns da einen besseren Einblick geben als Prof. Dr. Henning Vöpel, Direktor des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts und einer der profiliertesten Redner und Vordenker zum Thema Strukturwandel in Zeiten von Corona.  Wir freuen uns sehr, ihn zu diesem Online-Clubabend begrüßen zu dürfen.

Prof. Dr. Henning Vöpel ist seit September 2014 Direktor und Geschäftsführer des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI). Zuvor war er Senior Economist am HWWI und zeichente verantwortlich für die Forschungsbereiche Konjunktur und Weltwirtschaft. Im Jahr 2010 wurde Vöpel als Professor für Volkswirtschaftslehre an die HSBA Hamburg School of Business Administration berufen. Seine Forschungs- und Themenschwerpunkte sind Konjunkturanalyse, Geld- und Währungspolitik, Finanzmärkte und Digitalökonomie.